Mi. 9. Oktober 2019 - 12:13 Uhr / Luzerner Polizei/PN

Velofahrer bei Unfall verletzt – Zeugenaufruf

Luzern/LU Am Montagvormittag hat sich bei der Kreuzung Baselstrasse/Gütschstrasse eine Kollision zwischen einem Fahrrad und einem Auto ereignet. Der Radfahrer musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. - Luzerner Polizei/PN

Hier kam es zur Kollision: Wer hat etwas beobachtet? (Bild: Luzerner Polizei
Hier kam es zur Kollision: Wer hat etwas beobachtet? (Bild: Luzerner Polizei
Am Montag, dem 07.10.2019 um 08:45 Uhr war eine Autofahrerin von der Autobahnausfahrt Luzern-Zentrum her auf der Baselstrasse unterwegs in Richtung Kreuzstutz. Aufgrund des Rotlichts bei der Einmündung der Gütsch- strasse in die Baselstrasse musste sie ihr Fahrzeug anhalten.

Als sie wieder losfuhr, kam es auch noch ungeklärten Gründen zu einer Kollision mit einem 62-jährigen Velo- fahrer. Dieser stürzte und musste durch den Rettungs- dienst zu medizinischen Abklärungen ins Spital gefahren werden.

zeugenaufruf: Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN