Mo. 29. Juni 2020 - 13:40 Uhr / Kapo SZ/PN

Kontrolle mit Fokus auf Autoposer

Die Kantonspolizei führte am Sonntagnachmittag, 28. Juni 2020, im Raum Schwyz eine Kontrolle mit Schwerpunkt auf getunte und zu laute Fahrzeuge durch. - Kapo SZ/PN

(Symbolbild)
(Symbolbild)
Sechs von insgesamt 30 Fahrzeugen wurden für eine eingehende Untersuchung zum Verkehrsamt überführt. Vier Fahrzeuglenker müssen aufgrund von unerlaubten Änderungen am Fahrzeug angezeigt werden. Ein 19-jähriger Schweizer fuhr sein Auto ohne Versicherungsschutz und mit Kontrollschildern eines anderen Fahrzeugs. Auch er wird zur Anzeige gebracht und sein Fahrzeug wurde stillgelegt.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN