Mo. 15. April 2019 - 14:11 Uhr / Zuger Polizei/PN

Kokain und Alkohol am Steuer: zwei Autolenker erwischt

Zug/ZG Einsatzkräfte der Zuger Polizei haben zwei Autolenker angehalten, die in nicht fahrfähigem Zustand unterwegs waren. - Zuger Polizei/PN

Zwei Fahrzeuglenkern wurde der Führerausweis abgenommen. (Symbolbild)
Zwei Fahrzeuglenkern wurde der Führerausweis abgenommen. (Symbolbild)
Am Donnerstag, dem 11.04.2019 kurz vor 22:00 Uhr hat eine Patrouille der Zuger Polizei einen Autolenker mit auffälliger Fahrweise am Bundesplatz angehalten. Bei der nachfolgenden Kontrolle stellten die Einsatzkräfte beim 51-jährigen Fahrzeuglenker Alkoholsymptome fest. Die durchgeführte Atemalkoholmessung zeigte einen Wert von 0.51 mg/L an, woraufhin dem Mann der Führerausweis zuhanden der Administrativbehörden abgenommen wurde.

In derselben Nacht kurz vor 04:00 Uhr fiel einer weiteren Patrouille ein Autolenker auf der Huobstrasse in Hünenberg auf. Der 22-Jährige wies ebenfalls Alkoholsymptome auf. Bei der Effektenkontrolle konnte zudem eine Restmenge Kokain sichergestellt werden. Der junge Mann gab an, kurz zuvor Kokain konsumiert zu haben. Sowohl die Atemalko-holmessung (0.76 mg/L) als auch der Drogenschnelltest ergaben positive Ergebnisse. Infolgedessen wurde eine Blut- und Urinentnahme im Spital angeordnet. Auch ihm wurde der Führerausweis abgenommen.

Die beiden fehlbaren Lenker müssen sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN