Di. 30. Juli 2019 - 13:55 Uhr / Kapo NW/PN

Junglenker baut Selbstunfall auf der Autobahn: Totalschaden

Stansstad/NW Am Sonntag, dem 28.07.2019 um ca. 08:15 Uhr hat sich auf der A2 in Fahrrichtung Süden ein Verkehrsunfall ereignet. Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden. - Kapo NW/PN

Leider nur noch Schrott: der BMW des Junglenkers. (Bild: Kapo NW)
Leider nur noch Schrott: der BMW des Junglenkers. (Bild: Kapo NW)
Der 21-jährige ausserkantonale Lenker fuhr auf der Autobahn A2 in Richtung Süden. Auf der regennassen Fahrbahn kam er nach der Galerie Stansstad mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kollidierte mit der links- seitigen Stützmauer. In der Folge drehte sich das Fahrzeug und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand.

Zum Unfallzeitpunkt regnete es stark, im Weiteren war das Fahrzeug mit mangelhaftem Reifenprofil unterwegs. Für den Abtransport wurde ein Abschleppunternehmen beigezogen.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN