Do. 25. Juli 2019 - 13:33 Uhr / Kapo NW/PN

Handgreiflichkeiten zwischen Jogger und Männern in BMW

Hergiswil/NW Am Sonntag, dem 21.07.2019 um ca. 21:00 Uhr ist es zu Beschimpfungen und Tätlichkeiten zwischen einem Jogger und zwei Männern in einem dunkelgrauen BMW gekommen. Eine Person wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. - Kapo NW/PN


Der 28-jährige Lenker eines dunkelgrauen BMW 3er Coupés mit Obwaldner Kontrollschildern war zusammen mit seinem 35-jährigen Beifahrer von der Seestrasse herkommend auf der Bahnhofstrasse in Richtung Bahnhof unterwegs. Zur selben Zeit joggte ein 36-jähriger Mann auf der Bahnhofstrasse in die entgegengesetzte Richtung.

Als sich das Fahrzeug und der Jogger auf Höhe des Coops kreuzten, kam es zu einem Zwischenfall, bei wel- chem der Jogger auf der Motorhaube des Autos landete. Der anschliessende Streit zwischen dem Jogger und den Insassen des BMWs führte zu Beschimpfungen und endete mit einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Der Jogger erlitt dabei diverse Verletzungen und wurde zur medizinischen Behandlung in ein Spital transportiert.

Zeugenaufruf: Die Kantonspolizei Nidwalden hat Ermittlungen eingeleitet. Personen, welche den Vorfall beo- bachtet haben, werden gebeten sich bei der Kantonspolizei Nidwalden unter Telefon 041 618 44 66 zu melden.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN