Mo. 8. September 2014 - 09:47 Uhr / PN

Brandstiftung: Zeugen gesucht

Luzern/LU. Am frühen Samstagmorgen, 6. September 2014, haben unbekannte Täter in Oberkirch ein Auto angezündet. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. - PN

Das Auto stand in Vollbrand. (Bild: Luzerner Polizei)
Das Auto stand in Vollbrand. (Bild: Luzerner Polizei)
Zu diesem Brand werden Zeugen gesucht. Wer Angaben dazu geben kann, soll sich bitte bei der Polizei melden.
Der Brand wurde am Samstagmorgen (6.9.14) kurz nach 01.30 Uhr von Passanten entdeckt. Ein Auto stand bei der Liegenschaft Münigen in Oberkirch in Vollbrand. Die Branddetektive der Luzerner Polizei konnten die Brandursache schnell klären. Das Fahrzeug wurde mit Brandbeschleuniger mutwillig angezündet. Die Täter sind unbekannt. Im Einsatz stand die Feuerwehr Region Sursee. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Beobachtungen zum Vorfall gemacht haben. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

1 KOMMENTARE

Immer mehr Psychopaten und Frustrierten Menschen unten uns.
Peter sagte am 8. Sep 2014 13:22:50 #
KOMMENTAR SCHREIBEN