Fr. 6. Dezember 2019 - 12:59 Uhr / Kapo SG/PN

Selbstunfall eines Fahrunfähigen

Rapperswil-Jona/SG Am Freitag, dem 06.12.2019 um 00:45 Uhr ist ein 27-Jähriger mit seinem Auto von der Rütiwiesstrasse abgekommen und hat eine Kollision mit einem Kandelaber verursacht. Er war in fahrunfähigem Zustand unterwegs. - Kapo SG/PN

Rotes Auto in grüner Wiese: Der Wagen erlitt Totalschaden. (Bild: Kapo SG)
Rotes Auto in grüner Wiese: Der Wagen erlitt Totalschaden. (Bild: Kapo SG)
Alkoholisiert verunfallt: im Vordergrund der plattgemachte Kandelaber. (Bild: Kapo SG)
Der 27-Jährige und sein Beifahrer gerieten mit dem Auto in einer Rechtskurve über den linken Fahrbahnrand hinaus. Das Auto kollidierte folglich mit einem Kandelaber und blieb im Wiesland stehen.

Das Auto erlitt einen Totalschaden in der Höhe von mehr als 50'000 Franken. Am Kandelaber und der Wiese entstanden Schäden von über 6'000 Franken. Der 27-Jährige war fahrunfähig unterwegs. Ihm wurden eine Blutprobe abgenommen – und anschliessend der Führerausweis

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN