Di. 11. Dezember 2018 - 16:35 Uhr / Kapo AI/PN

Selbstunfall bei winterlichen Verhältnissen

Rüge/AI Bei einem Verkehrsunfall in Brülisau (Bezirk Rüte) entstand grosser Sachschaden an einem Auto und einer Einstellhalle. Der Mitfahrer des Autolenkers wurde leicht verletzt. - Kapo AI/PN

Unfallendlage an der Einstellhalle. (Bild: Kapo AI)
Unfallendlage an der Einstellhalle. (Bild: Kapo AI)
Am Montagabend, dem 10.12.2018 fuhr ein 22-jähirger Mann mit seinem Auto von Brülisau her in Richtung Steinegg. Auf der verschneiten Fahrbahn rutschte das Fahrzeug in einer Rechtskurve geradeaus über die Gegenfahrbahn. In der angrenzenden Wiese rasierte es einen Hydranten ab und kollidierte mit der Wand einer Einstellhalle.

Das Fahrzeug war mit vier Personen besetzt, wovon eine in ärztliche Kontrolle gebracht wurde.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN