Mi. 8. Mai 2019 - 10:57 Uhr / Kapo AG/PN

Leichtverletzter Velofahrer nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf

Stein/AG Am Montag ereignete sich bei der Einmündung Schaffhauser- / Gartenstrasse ein Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Mann wurde leicht verletzt. Zur Abklärung des Unfallhergang sucht die Polizei Zeugen. - Kapo AG/PN

Der eritreische Velofahrer musste ins Spital geführt werden. (Bild: Kapo AG)
Der eritreische Velofahrer musste ins Spital geführt werden. (Bild: Kapo AG)
Der hat den Unfall mit diesem Auto gesehen? Die Polizei sucht Zeugen.. (Bild: Kapo AG)
Am 06.05.2019 kurz vor 09:15 Uhr fuhr ein 88-jähriger Schweizer mit seinem Kia von der Gartenstrasse in Stein herkommend und beabsichtigte, nach rechts in die Schaffhauserstrasse einzumünden. Kurz davor kam es dann zu einer Kollision mit einem 21-jährigen Eritreer auf einem Velo.

Der Mann kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Zur Kontrolle musste er ins Spital geführt werden. Ob er zum Zeitpunkt des Unfalls fuhr oder zu Fuss ging, muss noch geklärt werden.

Die Kantonspolizei, Stützpunkt in Frick (Tel. 062 871 13 33) sucht Augenzeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN