Mo. 15. April 2019 - 11:19 Uhr / Stapo SG/PN

Kollision zwischen Radfahrer und Fussgängern

St. Gallen/SG Am 10.04.2019 kam es zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und zwei Fussgängern. Dabei stürzte der Radfahrer mit dem Kopf voran und blieb regungslos liegen. Bei den Fussgängern bleib es bei leichten Verletzungen. - Stapo SG/PN

Hier kam es zur Kollision. (Bild: Stapo SG)
Hier kam es zur Kollision. (Bild: Stapo SG)
Am Mittwoch gegen 17:00 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Mountainbike auf der Spitalgasse in Richtung Scherrerplatz. Gleichzeitig ging eine 32-jährige Mutter mit ihrem 4-jährigen Sohn auf der Kugelgasse stadteinwärts.

Der Radfahrer wurde auf der Verzweigung Spital- und Kugelgasse von den Fussgängern überrascht und machte eine Vollbremsung. Dabei stürzte er mit dem Kopf voran über sein Bike und blieb reglos liegen. Er trug keinen Fahrradhelm.

Die Fussgänger verletzten sich leicht an den Beinen. Der 25-Jähriger wurde mit unbestimmten Verletzungen durch die Rettung St. Gallen ins Spital gebracht.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN