Fr. 15. November 2019 - 14:18 Uhr / Kapo GR/PN

Eritreischer Bauarbeiter von Schalungselement getroffen

Cazis/GR m Donnerstagnachmittag, dem 14.11.2019 ist es zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein Arbeiter wurde von einem Schalungselement getroffen und dabei mittelschwer verletzt. - Kapo GR/PN

Auf dieser Baustelle verletzte sich der Arbeiter mittelschwer. (Bild: Kapo GR)
Auf dieser Baustelle verletzte sich der Arbeiter mittelschwer. (Bild: Kapo GR)
Im Neubau eines Mehrfamilienhauses waren mehrere Bauarbeiter mit der Schalung der Wände im ersten Stock beschäftigt. Plötzlich wurde ein Schalungselement von einer Windböe erfasst und kippte um.

Ein 31-jährige Eritreer wurde von dem über 250 Kilogramm schweren Element getroffen und eingeklemmt. Ein Ambulanzteam versorgte ihn medizinisch und überführte ihn ins Spital nach Thusis.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN