Mi. 13. November 2019 - 15:05 Uhr / Kapo TG/PN

Bewaffneter Raubversuch an Frau – Täter festgenommen

Sulgen/TG Die Kantonspolizei Thurgau hat am Sonntag nach einem Raubversuch am Bahnhof den Täter verhaftet. - Kapo TG/PN

Der vermummte Räuber bedrohte die Frau mit einer Schusswaffe. 
(Symbolbild)
Der vermummte Räuber bedrohte die Frau mit einer Schusswaffe. (Symbolbild)
Am 10.11.2018 kurz nach 12:30 Uhr meldete sich eine 63-jährige Frau bei der Kantonalen Notrufzentrale. Sie gab an, dass ein unbekannter Mann den Kiosk beim Bahnhofplatz betreten, sie mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert habe.

Da die Frau kein Geld aushändigte, flüchtete der vermumm- te Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. Das Opfer wurde beim Überfall nicht verletzt.

Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau führten wenig später zur Festnahme eines 30-jährigen Schweizers. Die weiteren Ermittlungen werden in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft geführt.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN