Mo. 2. Dezember 2019 - 16:35 Uhr / Kapo SG/PN

Autohasser am Werk? Vandalen beschädigen Autos – Zeugenaufruf

Rebstein/SG In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 30.11.2019 haben Unbekannte mehrere Autos mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. - Kapo SG/PN

Mit Brachialgewalt unterwegs: Vandalen beschädigen Autos. (Bild: Kapo SG)
Mit Brachialgewalt unterwegs: Vandalen beschädigen Autos. (Bild: Kapo SG)
Es entstand einiger Sachschaden. Wer hat etwas gesehen? (Bild: Kapo SG)
Die geschädigten Besitzer der Autos wurden im Laufe des Samstags auf die Beschädigungen aufmerksam. An der Bahnhofstrasse wurden bei zwei Autos jeweils die Heck- scheibe eingeschlagen. An der Staatsstrasse wurde bei einem Auto die Frontscheibe beschädigt und die Motor- haube zerkratzt. Die bisher bekannten Beschädigungen haben Reparaturkosten in der Höhe von gegen zehn- tausend Franken zur Folge.

Zeugenaufruf: Personen, die Hinweise zur unbekannten Täterschaft machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Thal, Telefon 058 229 80 00, zu melden.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN