Di. 14. Mai 2019 - 15:42 Uhr / Kapo TG/PN

100 Gramm Heroin bei albanischem «Touristen» entdeckt: Verhaftung

Frauenfeld/TG Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitagmorgen einen Drogendealer verhaftet und dabei rund 100 Gramm Heroin und rund 360 Gramm Streckmittel sicher-gestellt. - Kapo TG/PN

Nach der Hausdurchsuchung kam es zur Verhaftung des Albaners. 
(Symbolbild)
Nach der Hausdurchsuchung kam es zur Verhaftung des Albaners. (Symbolbild)
Gegen 08:00 Uhr führten Fahnder der Kantonspolizei Thurgau an der Bahnhofstrasse eine Hausdurchsuchung durch und trafen dabei auf einen 26-jährigen Albaner.

Bei der Kontrolle stellten die Polizisten rund 100 Gramm Heroin sowie rund 360 Gramm Streckmittel sicher. Der Mann, der sich als Tourist in der Schweiz aufhält, befindet sich in Haft. Die Staatsanwaltschaft führt eine Strafunter-suchung.

1 KOMMENTARE

"Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitagmorgen keinen Drogenhändler verhaftet".Ja,wie jetzt???Einen verhaftet? Oder doch keinen verhaftet?:-))Peinlicher Tippfehler!
Patrick sagte am 14. Mai 2019 19:55:03 #
KOMMENTAR SCHREIBEN