Di. 14. Mai 2019 - 16:14 Uhr / Kapo BL/PN

Fahrzeuglenker verursacht Selbstunfall

Rickenbach BL. Am Sonntag, dem 12.05.2019 kurz nach 12:15 Uhr verursachte ein Fahrzeuglenker auf der Hauptstrasse einen Selbstunfall. Er blieb beim Unfall unverletzt. - Kapo BL/PN

Konfrontation mit Kandelaber: das Unfallfahrzeug. (Bild: Kapo BL)
Konfrontation mit Kandelaber: das Unfallfahrzeug. (Bild: Kapo BL)
Auto in misslicher Lage: Der Fahrer blieb unverletzt. (Bild: Kapo BL)
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 58-jährige Personenwagenlenker auf der Hauptstrasse von Gelterkinden kommend in Richtung Buus.

Ausgangs Dorf verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, geriet rechtsseitig über die Fahrbahn hinaus und kollidierte mit einem Kandelaber. Das Fahrzeug musste durch die Feuerwehr geborgen und mit einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Der Lenker blieb beim Unfall unverletzt.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN