Do. 14. März 2019 - 13:20 Uhr / Kapo AG/PN

Auto kollidiert mit 5-jährigem Kickboardfahrer – Zeugenaufruf

Neuenhof/AG Auf dem Fussgängerstreifen an der Zürcherstrasse kam es zu einem Zusammenstoss zwischen einem Auto und einem Knaben. Dieser blieb unverletzt. Die Kantonspolizei sucht Zeugen. - Kapo AG/PN

Auf dem Fussgängerstreifen angefahren: Der 5-Jährige hatte grosses Glück und blieb unverletzt. (Bild: Symbolbild)
Auf dem Fussgängerstreifen angefahren: Der 5-Jährige hatte grosses Glück und blieb unverletzt. (Bild: Symbolbild)
Der Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch, dem 13.03.2019 um 17:10 Uhr auf der Zürcherstrasse in Neuenhof.

Auf Höhe des Coop überquerte ein 5-jähriger Knabe mit einem Kickboard die Fahrbahn via Fussgängerstreifen. Gleichzeitig nahte ein 64-jähriger Autofahrer aus Richtung Killwangen. In der Folge kam es zur Kollision mit dem Jungen.

Vorsorglich wurde für den 5-Jährigen eine Ambulanz aufgeboten. Es stellte sich jedoch heraus, dass er unverletzt geblieben war. Am weissen Seat entstand kein Sachschaden.

Der Unfallhergang konnte nicht restlos geklärt werden. Daher sucht die Kantonspolizei, Stützpunkt Baden unter Telefon 056 200 11 11 Personen, welche dazu Angaben machen können.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN