Mi. 14. August 2019 - 12:58 Uhr / Kapo VS/PN

Update Wallis: Unwetter hat weiteres Fahrzeug mitgerissen

Sitten/VS Am Sonntag verursachte ein starkes Gewitter zahlreiche Schäden in verschiedenen Regionen des Kantons. In Chamoson wurden nicht wie bisher angenommen zwei Fahrzeuge von den Fluten mitgerissen, sondern deren drei. - Kapo VS/PN


Die Ermittlungen der Kantonspolizei Wallis haben ergeben, dass bei den Überschwemmungen vom Sonntag, dem 11.08.2019 in Chamoson (polizeinews.ch berichtete), oberhalb der Örtlichkeit «Châtelard» offensichtlich ein drittes Fahrzeug mitgerissen worden ist.

Zeugenaufruf: Die Kantonspolizei bittet Personen, welche sachdienliche Hinweise zu den Überschwemmungen, insbesondere im Zusammenhang mit den mitgerissenen Fahrzeugen geben können, sich an die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis Tel. 027 326 56 56 zu wenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN