Mo. 5. August 2019 - 12:11 Uhr / Kapo VS/PN

Sturz in Gletscherspalte – britische Alpinistin verliert Leben

Saas Almagell/VS Am 01.08.2019 gegen 04:30 Uhr ereignete sich auf dem Allalingletscher ein Spaltenunfall. Dabei verlor eine Alpinistin ihr Leben. - Kapo VS/PN

Hier verlor die britische Bergsteigerin das Leben. (Bild: Kapo VS)
Hier verlor die britische Bergsteigerin das Leben. (Bild: Kapo VS)
Zwei Alpinisten starteten gegen 03:00 Uhr bei der Britannia- hütte mit dem Ziel, das Strahlhorn (4190 m. ü. Meer) zu besteigen. Auf dem Allalingletscher auf 2970 m ü. Meer waren beide angeseilt, als sich plötzlich eine Schneebrücke löste.

Eine Alpinistin stürzte dabei in eine Gletscherspalte und konnte durch die Rettungskräfte nur noch tot geborgen bergen. Beim Opfer handelt es sich um eine 58-jährige Frau aus dem Vereinigten Königreich.

Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN