Mo. 16. Januar 2017 - 17:31 Uhr / Kapo SG/PN

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Thal/SG. Am Montag (16.01.2017), um 08:30 Uhr, ist auf der Töberstrasse ein 28-jähriger Mann mit seinem Auto mit dem einer 41-jährigen Frau kollidiert und anschliessend in den Lieferwagen eines 34-jährigen Mannes geprallt. Die beiden Männer zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. - Kapo SG/PN

Es kam zu einem Auffahrunfall. (Bild: Kapo SG)
Es kam zu einem Auffahrunfall. (Bild: Kapo SG)
Beide zogen sich leichte Verletzungen zu. (Bild: Kapo SG)
Der 34-Jährige fuhr von Thal in Richtung Rheineck und beabsichtigte links auf einen Parkplatz einzubiegen. Hierfür setzte er den linken Richtungsblinker und verlangsamte seine Fahrt. Der dahinter fahrende 28-Jährige bemerkte das Bremsmanöver seitens des 34-Jährigen zu spät, worauf sein Auto nach links zur Gegenfahrbahn geriet.

Dort streifte es das Auto einer 41-jährigen Frau und prallte anschliessend in den vor ihm stehenden Lieferwagen des 34-jährigen Mannes. Dieser sowie der 28-Jährige wurden beim Aufprall leicht verletzt und begaben sich selbständig in ärztliche Betreuung.

Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 10‘000 Franken, wobei am Auto des 28-Jährigen Totalschaden entstand.

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN